Labin

Labin, eine historische Stadt in Istrien, verkörpert den Charme des Mittelalters und das künstlerische Erbe. Auf einem Hügel mit Blick auf die Adria gelegen, schlängeln sich die kopfsteingepflasterten Straßen von Labin durch gut erhaltene Architektur und führen zu Sehenswürdigkeiten wie der Loggia, der St. Florianskirche und der imposanten Festung Fortica.

In Labin blüht die Kunst, und zahlreiche Galerien und Ateliers präsentieren lokale und internationale Talente. Die reiche Geschichte der Stadt wird im Nationalmuseum vorgestellt, das im mittelalterlichen Kružić-Orlić-Palast untergebracht ist.

Der Panoramablick von Labin reicht von der charmanten Altstadt bis zu den umliegenden Landschaften und verbindet die Schönheit der Küste mit dem üppigen istrischen Hinterland. Die lebendige Kulturszene der Stadt erwacht bei Veranstaltungen und Festen zum Leben und schafft eine lebendige Atmosphäre für Einwohner und Besucher gleichermaßen.

Die Stadt Labin, in der Geschichte, Kunst und Landschaft nahtlos ineinander übergehen, lädt dazu ein, ihre kulturellen Schätze zu erkunden und die harmonische Koexistenz von mittelalterlichem Erbe und zeitgenössischer Kreativität zu würdigen.

2 Eigenschaften
Sortiere nach:

Compare listings

Vergleichen